Dienstag, 9. Oktober 2007

WoW Journal – 08.10.2007 – Pugging without a PUG!!!

Der gestrige Spielabend startete ganz gewöhnlich. Abstecher in den Schergrat und die Daily Questen abgerissen. Anschließend gesehen das mein Kumpel mit seinem Feral-Druiden schon 67 geworden ist. Da dachte ich mir, gut gehen wir mal in eine Inni, gibt Questen und Items und wird bestimmt Funny. Nachdem meine Schwester auch noch zusagte, das sie mitkommt und wir damit quasi schon einen Heiler und einen Tank sowei einmal Dmätsch hatten, dachte ich es kann eigentlich nicht viel schief gehen. Aber weit gefehlt. Die Gefahr kam in Form eines Hexers und eines Magiers, die recht casual spielen und schon längere Zeit nicht on waren. Als wäre das nicht schon schwer genug konnten nicht alle im Ts sprechen und unser Mage versteht nicht sonderlich gut deutsch und so mussten wir auf Englisch zurückgreifen, aber wie sich herausstellte, war das auch noch nicht der große Wurf, denn entweder hatte unser Mage einfach recht wenig Wissen über seine Klasse, oder aber verstand das englische nicht wirklich besser.

Der Weg führte uns also in die Sethekhallen. Zum einen weil es eigentlich eine recht flotte Instanz ist, wie dopllete CC dank Mage und Priester hatten und weil ich dort noch 2 Questen offen hatte und zusätzlich noch den Schlüssel fürs Schattenlab haben wollte.
Das gnaze ging los und lief realtiv Problemlos ab, bis auf das unser Mage nicht der schnellste auf seiner „Sheep“-Taste war, aber so ein Feral verkraftet auch mal einen Extraschlag zumal unser Priester ja Overgeared für die Instanz ist. Dann kamen wir zum Boss und ich erkläre die Taktik: „Feral tankt den Boss. Dmg Dealer und Heiler kuscheln mit etwas Abstand auf einer Stelle miteinander. Sobald die Adds spawnen, werden sie durch die Heilaggro automatisch auf den Heiler losgehen. Sobald sie in Reichweite sind wird AE benutzt sprich Arcane Explosion und Saat der Verdammnis. Hatt das jeder verstanden?“ – allgemeines Kopfnicken. Der Kampf geht los der Schaden auf den Boss ist gut. Die Adds spawnen und kleben erstmal auf dem Tank. Ich sage AE, AE aber an mir fliegen weiterhin schön regelmäßig Schattenblitze und Feuerbälle vorbei und ich schreie mittlerweile AE!!!!!, AE!!!!!!! ins Mikro – mit dem Effekt das abermals zwei Schattenblitze und Feuerbälle an mir vorbei fliegen. Da Tirande echt inzwischen dicksten Schaden von dem Boss + Elementen bekommt denke ich ich nehm die Sach in die Hand wenn die Adds erstmal direkt in dem Dmg/Heiler-Camp stehen werden sie sicherlich was unternehmen. Also Multishot und Salve gezündet und die Viecher bewegen sich in unsere Richtung. Sie Prügelen auf mir rum lassen dann aber von mir ab und schlagen auf unsere Priesterin ein, weitere Feuerbälle und Schattenblitze schlagen auf dem Boss ein während ich AE!!!!, AE!!!!! fassungslos ins Mikro schreie. Der Tank geht down, der Priester geht down. Die Elemente amchen Schaden auf die DDs da die ersten Arcane Explosions ich rufe Egal! Dmg auf den Boss!! - weitere AEs auf die Adds, ich werfe einen Heiltrank und den Heilstein ein und hau alles auf den Boss was geht, Trinket angerissen, Bestial Wrath, Multi, Arcane. Ich gehe down, der MAge geht down. Der Hexer noch bei 86% Life und der Boss hat noch 845 Lebenspunkte. Kein DoT, kein Schattenblitz, kein Gar nichts in Richtung Boss. Der Hexenmeister geht down. Ich schalte mein Mikro zur Sicherheit aus und verbeiße mich in einer Tischkante. Während das keine Gildenmitglieder gewesen wäre das ein doppelter Fall für die Kombo Ignore + Hearth Back Home gewesen. Der Seelenstein auf dem Priester war noch aktiv und so wird gerezzt. Ich lockere den Biß in die Tischkante und buff mcih und mein Pet durch. Der Mage schreibt im Gruppenchat so etwas wie "Was I supposed to make dmg to the adds?" .oO(OMFG!!!!! FoShizzo!!! Yes you FUCKING were supposed to AE the Adds)Oo. – unser Priester übernimmt die Erklärung in einer freundlichen und gelassenen Form zu der ich niemals fähig gewesen wäre. Dafür bewundere ich meine Schwester. Also ein erneuter Versuch. Doch oh Déjà-vu wieder verläuft der Kampf so ich brülle wieder AE!!!! Ins Mikro. Wieder geht die Gruppe Down und der Boss hätte nur noch angehaucht werden müssen damit er umfällt. Ich rege mich auf und stelle fest das mein Mikro immer noch aus war.^^ ich atme durch und stelle es wieder an und sage ich muss leider kurz AFK – übernehmt ihr bitte das mit dem Erklären mit dem AE.
Als ich wieder komme, Wird mir erzählt das jetzt klar ist was zu tun ist. Doch ich erwarte nicht viel und so überrascht es mich auch nicht das ich zum dritten Mal einen mir allzu bekannten Kampfablauf sehe. Mit dem Unterschied das ich diesmal ein paar lucky crits hatte und der Hexenmeister noch kurz bevor die Adds durch unsere Gruppe flügen den DoT auf dem Boss erneuert. Als er als letzter down geht, tickt sein DoT noch einmal und damit geht der Boss auch down. Der Loot ist mal derber Rotz. Aber es geht weiter es gibt noch drei vier Problemstellen, oft dadurch erzeugt das ein oder zwei Spieler etwas unaufmerksam sind, mal ist es Tank + Heiler, mal ist es der Hexenmeister, mal bin ich es selbst. Aber im großen und ganzen läuft es ganz Ok weiter. Natürlich gibt es den obligatorischen Pflichtwipe am Anfang des Vorletzten Raums als einer unserer Gruppe extrem weit durch den Fear in den Raum läuft und eine weitere Gruppe added. Na ja egal. Weiter geht’s. Wir kommen an den Endboss und erklären die Taktik. Das klappt auch alles relativ gut bei ca. 40% geht unser Heiler und der Mage down. Aber der Melee Dmg den der junge auspackt ist lächerlich und so können wir ihn noch umklatschen, das coole ist das ich mein Pet die ganze Zeit am Boss gelassen habe. Er ist jeder Arcane Explosiuon ausgewichen und konnten die ein oder anderen Arcane Missles abfangen, welche ich relativ locker mittels einer Petheilung wegheilen konnte. Drops gab es ne Sethose für usneren Mage und einen ganz coolen Melee-Ring. Ich hatte zwar Bedarf aber der war relativ gering, weil er maximal ins Aran Equip kommt. Ich musste Tirande erst wieder überzeugen das er darauf werfen soll, leider bestand er darauf, dass er nur Bedarf würfelt, wenn ich auch Bedarf würfele. Natürlich musste ich gewinnen und ärgerte mich darüber, weil er ihn durchaus hätte gebrauchen können. Na ja immerhin hatten wir einen recht netten grünen Randomdrop von einem der Trashmobs den Tirande gut gebrauchen konnte.
Nach einigen Wipes und unnötig viel Aufregung hatten wir unsere Mission erfüllt und die Instanz clear. Da es schon recht spät war begab ich mich umgehend ins Bett.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke sehr. Der Artikel ist recht interessant und wird gut umschrieben. Sehr informativer blog.

Anonym hat gesagt…

I love your site, but honestly tell you that you need more for him to monitor those who commented with your records

Anonym hat gesagt…

hey, nice weblog and good publish

Anonym hat gesagt…

Hello, you site is very funny he told me to cheer up .. Merry Christmas.

Anonym hat gesagt…

Merry Christmas and Happy New Year, may all your wishes come true!

Anonym hat gesagt…

Merry Christmas! Let the new year will bring a lot of money

Anonym hat gesagt…

Good sait, its very interesting//

Anonym hat gesagt…

awesome blog, do you have twitter or facebook? i will bookmark this page thanks. peace maria

Anonym hat gesagt…

I really like your blog and i really appreciate the excellent quality content you are posting here for free for your online readers. thanks peace klara.

Anonym hat gesagt…

Good Article

Anonym hat gesagt…

Beautiful post, great ))

Anonym hat gesagt…

Good Article